Hier kommen Sie wieder auf die Startseite

Unser Verein | Termine | Der Vorstand | Vereinsheim | Wo sind wir |

Freie Gärten | Bildergalerie | Interessante Links | Impressum | Haftungsausschluss |


Wegefest 2008

Am 21. Juni haben wir wieder unser Wegefest durchgeführt. Der Termin eine Woche nach dem Bleicherfest und eine Woche vor Ferienbeginn war gar nicht so schlecht gewählt. Pünktlich zu dieser Veranstaltung hatte sich der Sommer zurückgemeldet. Vom Holzkohlengrill gab es die besonders leckere Bratwurst aus eigener Herstellung und die von Michael pikant gewürzten Nackensteaks. Erfreulich viele Vereinsmitglieder und Gartenbesitzer haben teilgenommen und sich mit selbstgemachten Salaten und Kuchen eingebracht. Ergänzt mit kühlen Pils vom Fass und alkoholfreien Getränken wurde es wieder einmal ein gemütlicher Nachmittag für alle.

Bedanken möchte ich mich bei allen Helfern, besonders bei Tim, der uns den ganzen Tag tatkräftig unterstützt hat. Leider war dieses Jahr das Spendenaufkommen niedriger als unsere Auslagen. Da wir aber auch schon in der Vergangenheit gut gewirtschaftet haben, sind wir sicher, dass diese vereinsinterne Feier auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird. Es fehlte halt dieses Jahr ein Großspender.

Noch etwas zur Geschichte. Michael und Annemarie Geri und Elke Ich habe mal nachgeforscht und herausgefunden, dass diese Veranstaltung bereits zum 14. mal stattgefunden hat. Und bisher ist sie immer von den gleichen Leuten organisiert worden. Auch dieses Jahr wurde sie euch präsentiert von:
Michael und Annemarie Schoger sowie Geri und Elke Connerth. Bei anschließenden Kopfschmerzen oder Magenbeschwerden fragt erst einmal eure/n Lebensabschnittsgefährten/in oder schlagt euren Arzt oder Apotheker, oder das letzte Bier war doch schlecht.

So und jetzt könnt ihr in den optischen Belegen nachschauen, ob ihr überhaupt dabei gewesen seid.

Wegefest2008

Ein schöner Tag zur Mittagszeit
die ersten Gäste sind schon bereit

Wegefest2008

He, ganz ruhig, der Grill ist doch schon an -
für uns ist aber erst ein kühles Bierchen dran

Wegefest2008

Ich versprech euch, die Bilder sind nur für private Zwecke
Manfred kommt doch nicht aus Schäubles Ecke

Wegefest2008

Auf der Terrasse nimmt das Gewusel zu
da kommt keiner mehr zur Ruh

Wegefest2008

Hier ist der Rocco noch ganz aus dem Häuschen
doch bald schon machen die Azzuri ihr Sommerpäuschen

Wegefest2008

Am Buffet da ist was los
wo bleiben nur die Würstchen bloß?

Wegefest2008

Uih, am Grill da ist es ziemlich warme
uns glühen schon die Unterarme

Wegefest2008

Ich schenk mir mal ein Bierchen ein
doch hätt ich lieber roten Wein

Wegefest2008

Da kommen zwei zur spätren Stunde
und strahlen fröhlich in die Runde

Wegefest2008

Ich gebe dir die Cola über.
Nein danke. Mir ist die Cola über.

Wegefest2008

Mama, ein Brötchen hab ich schon wie fein
jetzt müsste noch was leckres rein

Wegefest2008

Was macht ihr denn für ein Gesicht?
So schlecht ist unser Essen nicht!

Wegefest2008

Schau Willi was die noch zubeissen kann.
Na und? Konnt ich doch auch - als junger Mann.

Wegefest2008

Hallo Jungens, seid doch schlau
ich spiele mit als Quotenfrau

Wegefest2008

Ab hier gehts noch ein Stück bergauf
danach kommt gleich der Zieleinlauf.

Wegefest2008

Der da fährt gegen unseren Willen.
Los, geh zu den Alten wieder grillen.

Wegefest2008

Wir haben Hunger, haben Durst
jetzt haut Elke ab mit unserer Wurst

Wegefest2008

Hallo Jungs, sprecht ihr von mir
folgt mir schnell, ich geh zum Bier

Wegefest2008

Oh Schreck ist das der ganze Rest
von diesem unsrem Wegefest?

Wegefest2008

Ich möchte euch leise raten
Beeilung - bald ist nichts mehr da vom Braten

Wegefest2008

Ein bisschen Freude und etwas Skepsis im Gesicht
den Grund dafür erfahren wir nicht.

Wegefest2008

Heut werd ich noch ein Ascher brauchen,
doch morgen hör ich auf zu rauchen.

Wegefest2008

Pause. Nicht ständig in der Kohle wühlen
Ich muss jetzt meine Kehle kühlen

Wegefest2008

Wenn ich so rumschau wird mir bang -
hier herrscht inzwischen Trikotzwang.

Wegefest2008

Hier hat man noch den meisten Sonnenschein
deshalb läd er auch abends zum verweilen ein.

Wegefest2008

Es täuscht gewaltig hier die Sicht
was hier so aussieht tun die nicht.

Wegefest2008

Wieso bestellst du Bier für zwei?
Wir anderen wärn gern auch dabei.

Wegefest2008

Die letzten Würstchen brutzeln auf dem Grill
ob die noch jemand essen will?

Wegefest2008

Wir zwei mussten hart in der Küche schwitzen
aber jetzt werden wir hier ganz entspannt sitzen.

Wegefest2008

So langsam kehrt die Ruhe ein
bis jetzt können alle zufrieden sein

Wegefest2008

Ein Tipp, du musst das Unkraut so hoch werden lassen,
dann kannst du es im Stehen fassen.

Wegefest2008

Drei alte Männer in der Nähe vom Fass
sitzen da gemütlich und erzählen sich was

Wegefest2008

Ich habe dem Bernd kein Bier mehr gebracht
Das hat er wahrscheinlich noch selber gemacht.

Wegefest2008

Hallo schaut her was ich wieder auf die Platte gebannt -
ein Bild von Gerd mit einem Glas Bier in der Hand

Wegefest2008

Traudel, ich werd von diese jungen Schnösel gemobbt!
Ach Gerd, reg dich nicht auf, die sind doch bekloppt.

Wegefest2008

Das Fass Bier läutet ein die Wende
gleich ist es aus und das Fest zu ENDE


Stand: 30.06.2007        copyright © Kleingärtnerverein Foresta e.V.      Nach Oben